Details

Ron Gallo + Jett Screams

Sonntag // 21. Mai 2017 // 20:00h

"Ey Welt, du bist echt am Arsch" sagte Ron Gallo neulich frustriert zu seinem Heimatplaneten. Die Welt drehte sich zu ihrer Lieblings-Locke im Garagenpunk und antwortete milde: "Genau wie du, mein Sohn!" Fortan waren sie ein Liebespaar. Rons neue Platte "Heavy Meta" bewegt sich dementsprechend in einer zwiespältigen Mischung aus Weltschmerz und seinem Schrei nach Liebe. Sie soll Angstfreiheit, Mut zum Freaktum und Liebe zum Universum vermitteln und ja das kommt hin. In einer Zeit, in der das soziale und politische Fundament von Ron Gallo´s Heimat, den USA, droht per Handstrich beseitigt zu werden, braucht es ganz dringend solche Soulrebells wie Ron Gallo. Noch dazu wenn sie in ihrem angenehm krachigen Garagen-Punk um die Ecke kommen. Es rollt, es rumpelt, es jauchzt. Ron, der seine Karriere in Philadelphia mit den Toy Soldiers begann, schrieb "Heavy Meta" in seinem Schlafzimmer und reflektierte darin eine heftige, wie komplizierte Beziehung mit seiner Ex. Als die Beziehung zerbrach zog Ron nach Nashville um das Album aufzunehmen. Diese Zeit beschreibt Ron Gallo rückblickend als persönliche Wiederauferstehung und musikalische Wiedergeburt. Drama kann der Mann, was eine ganz hervorragende Voraussetzung für sein Konzert im Badehaus ist. Hin da!

https://www.facebook.com/rongallomusic/?fref=ts

http://rongallomusic.com/

Support kommt von den Jett Screams:

https://www.facebook.com/jettscreams/?fref=ts

https://www.youtube.com/watch?v=Tqq2OTEshmM

 

Einlass: 19 Uhr | 20 Uhr
Eintritt: VVK 11,5€ | ABK tba

Zurück