Details

La Severa Matacera + MaMaAFR!KA

Freitag // 26. Mai 2017 // 20:00h

Danza Globalistan & Badehaus Berlin present:
 
La Severa Matecera sind Pioniere in der Musikgeschichte Kolumbiens. Vor allen anderen kolumbianischen Bands begannen sie vor 20 jahren damit, Ska, Reggae und Rock miteinander zu vermischen und ihren ganz eigenen Sound zu kreieren. Mit ihren sozialkritischen Texten ebneten sie den Weg für eine Untergrundbewegung der alternativen lateinamerikanischen Muzikszene.
 
MaMaAfrika kämpfen für die Integration, das Erwachen des Gewissens, die Kulturrevolution, die Energieunabhängigeit, für Frieden und Liebe. MaMaAfrika ist ein Künstlerkollektiv, das seit 1999 aktiv ist. Ein Konzert von MaMaAfrika ist eine Reise zwischen verschiedenen Sprachen, Rhythmen, Stimmungen und Musikstilen, eine chaotische und zugleich harmonische Abfolge von Emotionen, ein Konzert im perfekten Stil von Patchanka- und Weltmusik. Sie bieten ein explosives Repertoire aus experimentellen und typischen Elementen von Reggae, Punk, Rap, Ska, Samba, Funk, Rumba und Rock.
 
Aftershow party mit DJ Karacho Rabaukin
 
Einlass: 20 Uhr | Beginn: 21 Uhr
Eintrit: VVK 10€ | ABK 12€
 
 

Zurück