Details

Meet Me At The Spätkauf: The Feminists, The Photsans, X Raiders

Freitag // 06. März 2020 // 20:30h

MEET ME AT THE SPÄTKAUF Vol. II

Auf der Bühne (und in Live):
The Feminists, The Photsans, X Raiders
+ Aftershowparty mit DJ Santina Runaway + DJ GRöli

6.3.2020 Badehaus Berlin
Einlass: 20:30 | Beginn: 21:00
Eintritt: 10€ | Aftershowparty: 3€
Tickets: http://bit.ly/351laEh oder bei KOKA36

The Feminists - hier wird 50 Jahre Gitarrenrockgeschichte zitiert, demoliert und dekonstruiert. Rock’n’ Roll wird auf Country geschleudert, Blues gesurft und Folklore aus aller Welt zu fetten Punksongs gegossen. Da wird live der Speck geschüttelt und die eigenwilligen Kompositionen nochmal im kitschigen Macho-Pathos frittiert bis die Kacke am Dampfen ist; da wird geschwitzt, gespuckt und gebettelt. Mahalo!

The Photsans covern alles was bei 3 nicht von Bad Taste Parties wegzudenken ist. Rausschmeißerhits von Roxette bis Ace of Base, Kracher von Judas Priest und Blondie, heimliche Lieblingslieder von Aqua und den No Angels. Konfuzius sagte einmal: Halb geprobt ist schlecht kopiert. Und er hatte verdammt nochmal recht! Ladies and Gentlemen. Die überflüssigste, gutaussehenste PunkSchrottCoverband der Welt - THE PHOTSANS!

X Raiders - Turboglam from Amsterdam! X Raiders veröffentlichen ihr zweites Album Weltschmerz '89 am 31.01.2020. Weltschmerz '89 kombiniert eine Vielzahl von Einflüssen von Turbonegro und Iron Maiden über Early-Soilwork bis hin zu Dillinger Escape Plan - eine Inyour-Face-Kollektion aus purem Rock-'n'-Roll - aggressiv, dunkel und authentisch! Weltschmerz '89 wurde live aufgenommen und von Attie Bauw (Judas Priest / De Staat) produziert. Er behauptet: "Sie sind die lauteste Band, die ich je aufgenommen habe, und glaubt mir, ich habe viele aufgenommen".

Zurück