Details

Nadara - Transylvanian Gypsy Wedding Band

Donnerstag // 13. Juni 2019 // 19:00h

Nadara - Transylvanian Gypsy Wedding Band
13.6.2019 - Badehaus Berlin
Einlass: 19h Konzert: 20h, danach Tanzhaus zum Mitmachen
VVK: 15,00 / AK: 19,00
Tickets: http://bit.ly/nadarabln

Die Bandleaderin ALEXANDRA BEAUJARD lieferte die Filmmusik aller Zigeunerfilme von Toni Gatlif (zB Gadjo Dilo) und spielt eine führende Rolle in der Musikszene Transsilvaniens.

Ohne Zweifel ist Nadara heute eine der besten Gypsy-Musikgruppen aus Siebenbürgen. Geboren aus dem Zusammentreffen der nomadischen Sängerin französischer-Gitane Herkunft "Alexandra" und der Roma-Geigerin vom Dorf Szaszcsavas "Tocila" bietet die Gruppe eine einzigartige und wundervolle Show.

Die Nadara Band kommt aus einer Gegend, wo Rumänen, Ungarn und Romas untereinander leben und sich noch friedlich gute Nacht sagen. Auch wegen dieser multiethnischen Gegebenheit ist die siebenbürgische Musik- und Tanzkultur sehr reich, die Roma spielen dort seit Jahrhunderten für sämtliche Ethnien und tun es auch heute noch.

Diesem Milieu entstammt auch Nadara. Sie bringen das musikalische Erbgut ihrer Familien mit, haben aber einen eigenen Stil entwickelt, eine innovative Interpretation der Volksmusik. Bemerkenswert ist die Vielseitigkeit ihres Repertoires und die Virtuosität ihres Spielens.

Die traditionelle siebenbürgische Band aus Geige, Bratsche und Bass haben sie mit Alt-Saxophon und Akkordeon ergänzt: eine Art natürliche Evolution der Volksmusik, die dem Klang mehr Kraft und Frische schenkt. Musikalisch baut Nadara vor allem auf Melodien und Rhythmen der Roma auf, spielt aber auch ungarische und rumänische Lieder, wobei sie oft halb improvisieren und auch die Texte an die Situation anpassen. Die Musik ist mal wild und extrem schnell, mal melancholisch und nörgelnd.

Der Abend wird halb als Konzert, halb als Tanzhaus zum Mitmachen gestaltet werden.

Alexandra Beaujard - Gesang, Akkordeon
Ferenc Iambor ‘Tocsila' - Geige
Péter Kadar - Akkordeon
Mircea ´Romano´ - der beste Saxophonist in Transylvania
Petrisor - Saxophon
Balint Mezei (Enkel vom Csángáló) - Bratsche
Tibi - Kontrabass
Sibella Talida - Tanz

----
Badehaus Berlin
Revaler Straße 99
10245 Berlin-Friedrichshain
(auf dem RAW-Gelände, Eingang Höhe Simon-Dach Straße)

Zurück